Schauturnen beim TVH am 11.12.2022 um 14:30 Uhr

Trainingsausfall bei Gernot 20.-28.09.22

Wirbelsäulengymnastik

Di 20. und 27. September

Leichtathletik

Mi 21. und 28. September

Frauengymnastik

Do 22. September

Neues Sportangebot für Kinder ab 10 Jahren beim TVH

TVH-Ehrentafel an würdigem Platz

Der TV Horchheim durfte in Absprache mit dem Integrationsbetrieb Friedhof Worms seine Ehrentafel für die gefallenen und vermissten Mitglieder im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1918 aus der abgerissenen alten Turnhalle nun an einem würdigen Platz in der Alten Heilig Kreuz Kirche, der heutigen Friedhofsirche überstellen.

Der Horchheimer Steinmetzbetrieb Gundersdorf hat die Tafel kostenlos restauriert und angebracht.

Vizepräsident Erich Denschlag (Bild) bedankte sich herzlich bei Friedhofschefin Christina Jung für die Erlaubnis und Firmeninhaber Wolfgang Gundersdorff für die großzügige Unterstützung.

Ab Montag, 5. September sind die Sommerferien vorbei und die Trainingsstunden finden wieder wie gewohnt statt.

Den aktuellen Trainingsplan findet ihr hier.

Sommerferienplan 2022 beim TVH

Einiges wird in den Sommerferien geboten, schaut gern rein und kommt vorbei. 

Festliche Einweihung der Eisbach-Halle
Mit Segen von oben „kleines Wunder“ gefeiert

Turnverein Horchheim feiert seine Jubilare in der neuen Eisbach-Halle

V.r.n.l. vorne: Ehrenvorsitzender Georg Mink, Valentin Weber, Adi Dreiling, Hans Werner Scheithe, Wilfried Hoffmann,
Mitte: Bärbel Felkel, Petra Decker, Marlies Brom, Lieselotte Ansorg, Anita Blanck, Lea Blanck, Cornelia Wernz, Sabine
Blanck, Doris Gradinger, hinten: Vizepräsident Erich Denschlag, Robert Geiser, Magdalena Neubecker, Sabine Bertz,
Kerstin Bertz, Cornelia Arnold, Inge Hoffmann, Präsident Gernot Arnold.

Mitgliederversammlung am 20. Mai um 20 Uhr

Hier die Einladung zur Mitgliederversammlung am 20. Mai 2022

Mainzer Sololauf an Pfingsten 04.-06.06.2022 „Beweg dich für krebskranke Kinder“

Die Anmeldung zum Sololauf erfolgt unter www.sololauf.com. Die LäuferInnen und auch Teams können sich unter „ihrer Stadt“ sodann dort ihre persönliche Startnummer erstellen. In diesem Jahr darf nicht nur gelaufen werden – jede Bewegung zählt. Ob schwimmen, Tennis spielen, spazieren gehen, Fahrrad fahren, jeder Kilometer und somit jeder Euro zählt und hilft.

Einmal mehr ruft Lilly alle Menschen, deren Herz für die schöne Stadt Mainz schlägt, auf sich anzumelden, mitzulaufen und hierdurch den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz, der seit 1984 krebskranke Kinder und deren Familien mit vielen Angeboten und Projekten zur Seite steht, zu unterstützen.
Das Team von „Jedes Training zählt“ ist sehr gespannt und freut sich auf diesen Lauf, der hoffentlich allen drei Institutionen zu tollen Spenden verhilft.


Kontakt:
jedestrainingzaehlt@hotmail.com
http://www.sololauf.com