Aktuelles  Letztes Update: 12.07.2016

Sommerferienprogramm von Ingrid Blanck
vom 18.07.2016 - 05.08.2016

Ein sehr persönlicher Ehrenabend, TVH zeichnet Jubilare aus!

Fitnesstraining
Ab 7. April donnerstags Fitnesstraining für Vereinsmitglieder (m/w) ab 16 Jahren von 19:00 Uhr bis 19:50 Uhr in der TVH-Halle, Neubachstr. 85.
Marion Gregor hat die B-Lizenz des Deutschen Fitness & Aerobic Verbands und freut sich auf möglichst viele Teilnehmer. Beim Fitnesstraining wird gleichermaßen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination trainiert. Dadurch kann das Risiko und die Anfälligkeit für Krankheiten verringert werden. Ebenso wird die Konzentrations- und Lernfähigkeit gesteigert. Fitte, aktive Menschen leben gesünder und auch statistisch gesehen länger. Fitness zahlt sich somit in vielerlei Hinsicht aus!

Lisa Adelfinger und Joanna Blanck bieten freitags von 18-19:30 Uhr in der Vereinshalle, Neubachstr. 85, Fitness für Mädchen ab 13 Jahren an  

Neue Übungsleiter-Assistentinnen mit männlicher Verstärkung
TV Worms-Horchheim ist stolz auf Nachwuchs

Der TV Worms-Horchheim präsentiert auch in diesem Jahr wieder neue Übungsleiter-Assistenten, die dafür sorgen, dass die Turnstunden des Vereins für Kinder und Jugendliche weiterhin gesichert sind. Silja Wilms, Chiara Hindenlang, Emily Weil und Martina Dreißigacker haben im vergangenen Herbst den entsprechenden Kurs beim Rheinhessischen Turnerbund belegt und Anfang diesen Jahres erfolgreich abgeschlossen. Die vier Mädchen haben mit Fabian Perlick auch männliche Unterstützung. Vizepräsidentin Steffi Schwarz ist besonders stolz auf diese Tatsache. „Seit vielen Jahren ist Fabian der erste Junge, der den Mut gefunden hat, diese Herausforderung anzunehmen.“ Zusammen mit dem ganzen Präsidium wünscht sie den „frisch gebackenen Vorturnern“ viel Spaß bei der neuen Aufgabe.


Schauturnen wieder krönender Jahresabschluss
Die Teilnahme bei der Weltgymnaestrada in Helsinki war für unsere Powerfrauen ein unvergessliches Erlebnis und das sportliche Highlight in diesem Jahr. Der krönende Jahresabschluss war aber wieder das Schauturnen. Eine sehr unterhaltssame und kurzweilige Show die von diversen Turngruppen sowie der Judo-, Leichtathletik- und Zumba-Gruppe dargeboten wurde. 
Das Orga-Team unter Leitung von Melanie Weber, die Moderatorinnen Johanna, Sophia und Katharina Bertz, Erzähler Frank Saur, das Gerätekommando, die Übungsleiter und natürlich die vielen Mitglieder und Helfer haben wieder eine hervorragenden Job gemacht und in der BIZ-Halle eine phantastische Kulisse aufgebaut. Ihnen allen möchten wir nochmals ganz herzlich dafür danken!
"Großes Werk gedeiht nur durch Einigkeit".

Hier Bilder vom Schauturnen Teil 1 (Felix Diehl, Nibelungen-Kurier)

Hier Bilder vom Schauturnen Teil 2

Hier der WZ-Bericht (Jürgen Jaap)


INJOY Sportförderung:
www.Injoy-Worms.de
Preisliste 2016


Bericht zum Gauturnfest 2015

    

Rheinhessen-Meisterschaften 2015 Einzel 



Gestern fanden die Rheinhessen-Meisterschaften in Stadecken-Elsheim statt. 
3 unserer Turnerinnen waren hier am Start. Lea Krause begann ihren Wettkampf
am "Zitter"- Balken. Die Aufregung war deutlich zu sehen, aber Lea konnte die
Übung ohne Sturz am Balken beenden. Auch an den 3 weiteren Geräten hat sich
Lea gut präsentiert. Am Ende landete Lea auf einem guten 11. Platz in einem
sehr starken Teilnehmerfeld im Jahrgang 2004/2005. Jana Sutter legte einen
suveränen Wettkampf hin, sie konnte ihre Leistungen von den Gaumeisterschaften
nochmals toppen. Für Jana stand am Ende der 9. Platz auf der Urkunde. Sie turnte
 im Jahrgang (2002/2003). Sophie Müller hat sich leider bereits beim Einturnen
am Balken verletzt, konnte aber dennoch den Wettkampf turnen.
Gerade am Balken konnte Sie dann aber ihre Übung nicht vollständig turnen.
Sie landete in ihrer Altersklasse 1999/1998 auf dem 7. Platz.

Ein großes Lob an die 3 Mädels, die hier Ihre 1. Rheinhessen-Meisterschaften im Einzel
mit Bravour gemeistert haben.



___________________________________

Erfolgreicher Start in die Turn-Saison

Die Wettkampfriege des TV Horchheim hat am Samstag, 18. April an den 
Gaumeisterschaften in Monsheim teilgenommen. Nach der intensiven 
Vorbereitungsphase in den letzten Wochen und Monaten sind die Mädchen 
auch alle gut in den Wettkampf gestartet. 

Für einige unser Mädchen war das auch der 1. große Wettkampf. 
Die Mädchen haben sich alle gut präsentiert und tolle Erfolge erzielt.

Im 1. Durchgang turnten die Bestenwettkämpfe, mit folgenden Ergebnissen:

Sarah-Juliette Schütze 4. Platz Jg. 03/02
Helene Holl 5. Platz Jg. 03/02
Eva Schambach 8. Platz Jg. 03/02
Merle Dillenburger 8. Platz Jg. 04/05
Marie Schnell 8. Platz Jg. 06/07
Elisa Kary 10. Platz Jg. 04/05
Leni Saur 10. Platz Jg. 06/07
Mira Saur 11. Platz Jg 08/09
Mathilda Elliot 13. Platz Jg. 06/07
Lilith Decker 14. Platz Jg. 06/07
Carla Sauerborn 17. Platz Jg. 06/07
Miriam Stoesser 18. Platz Jg. 06/07

Im 2. Durchgang starteten folgende Mädchen in den Wettkampf: 

Lea Krause 1. Platz Jg. 04/05
Jana Sutter 3. Platz Jg. 03/02
Sophie Müller 4. Platz Jg. 99/98
Zoe Tewes 4. Platz Jg. 03/02
Anna Wetzel 7. Platz Jg. 03/02
Annabel Bauer 8. Platz Jg. 03/02
Sara Callies 12. Platz Jg. 04/05

Hier haben sich auch Lea, Jana und Sophie für die Rheinhessen-Meisterschaften am 17. Mai in Stadecken-Elsheim qualifiziert.


Wir drücken euch dafür natürlich ganz fest die Daumen.


__________________________________________________


Volleyballerinnen (auch Anfänger) gesucht!

Der TV Worms-Horchheim und der TV Abenheim haben für Volleyball eine Kooperation, d.h. TVH-Mitglieder können beim TV Abenheim am Trainings- und Spielbetrieb der Damen und Herren teilnehmen. Für die Damen- bzw. Jugendmannschaft werden noch Spielerinnen gesucht.
Wir trainieren donnerstags von 18-20 Uhr in Horchheim (Aula IGS) und samstags von 10-12 Uhr in Abenheim. Interessierte melden sich bitte bei: Gernot Arnold (Trainer), g.arnold(at)online.de oder telefonisch unter
015202599998 bzw. 06241-935280.

__________________________________________________

Vier Mädels machen es vor
ÜL-Assistentenlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Der TV Horchheim kann auch in diesem Jahr vier neue Übungleiter-Assistentinnen präsentieren. Lara Kurkofka, Klara Holl, Marie Bickel und Johanna Bertz (v. l.) haben im Herbst 2014 den entsprechenden Kurs beim Rheinhessischen Turnerbund belegt und Anfang diesen Jahres erfolgreich abgeschlossen. Nun sind sie offiziell berechtigt, in den Kinderturnstunden „vorzuturnen“ und zu zeigen, wie die Übungen richtig auszuführen sind.
„Das es seit Jahren immer wieder Nachwuchs für diese Tätigkeit gibt, ist der guten Qualität der Turnstunden in unserem Verein zu verdanken,“ so Pressewart Ingo Donsbach. Das sichere auch weiterhin eine gute Zukunft.
Das Präsidium um Präsident Gernot Arnold gratuliert herzlich und wünscht den Mädchen viel Spaß und Freude bei der neuen Aufgabe.

INJOY erweitert seine Sportförderung. Alle Mitglieder eines Sportvereins
erhalten Sondertarife. Der Turnverein ist ab 2015 auch Kooperationspartner.
Weitere Infos hier!
Preisliste 2015 hier! Bei Interesse bitte melden bei Präsident
Gernot Arnold, E-Mail: g.arnold(at)online.de

TVH beim Gauturnfest 2014 wieder erfolgreich


Lea Baron, Annika Frey, Kim Hoecker, Celine Karolus
und Sophie-Marie Müller absolvieren die
Gruppenhelferausbildung mit Erfolg

TVH ehrt Vereinsmitglieder für besondere sportliche
bzw. ehrenamtliche Leistungen



Leider konnten nicht alle Ehrenträger beim Ehrenabend anwesend sein.
Die Ehrungen wurden aber nachgereicht.
Oben von links: Markus Acker, Sibylle Schmitt, Melanie Weber, Pauline Blanck,
Lea Blanck, Myriam Märker, Hanna Schefczyk, und Stephanie Schembs.
Unten von links: Gernot Arnold, Heinz Konrad, Werner Webel, Ingrid Blanck,
Hans Werner Scheithe, Stefanie Schwarz und Herbert W. Hofmann.



Stadtsportmedaille für Andreas Blanck und
die Wettkampfgruppe der Powerfrauen

Andreas Blanck wurde für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement
im TVH-Vorstand als Jugenwart (3 J.), 1. Turnwart (18 J.) und Beisitzer (6 J.)
mit der Stadtsportmedaille in Silber und die Wettkampfgruppe der Powerfrauen
als Bundesfinalsieger 2013 in der Step-Aerobic mit der Stadtsportmedaille in
Gold ausgezeichnet. OB Michael Kissel, Stadtsportverbandvorsitzender Joachim
Decker und Sportdezernent Uwe Franz überreichten in einer Feierstunde in der
Turbinenhalle des EWR die Medaillen. 

Hohe Auszeichnung für die "Powerfrauen"


Bei der diesjährigen Meisterehrung des Sportbundes Rheinland-Pfalz bekamen die Powerfrauen
des TV Worms-Horchheim in Bad-Kreuznach von Karin Augustin, der Präsidentin des Sportbundes
Rheinland-Pfalz und Innenminister Roger Lewentz die Sportmedaille des Landessportbundes
Rheinland-Pfalz in Gold verliehen. Im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes in der
Metropolregion Rhein-Neckar hatte das Team 2013 den Bundesfinalsieg „Step-Aerobic“ erringen können.
Im Wettkampfteam tanzten: Lea Blanck, Pauline Blanck, Melanie Salm, Sandra Saur, Hanna Schefczyk,
Stephanie Schembs, Sibylle Schmitt, Laura Sturm, Melanie Weber, Trainerin Ingrid Blanck.
Nach studiumsbedingter Auszeit sind Joanna und Klara Blanck ins Team zurückgekehrt.


Judokas zeigen ihr Können und werden mit gelbem Streifen belohnt
Hier Pressebericht von Ingobert Donsbach

Powerfrauen Bundesfinalsieger der Step-Aerobic 2013